Luftfahrttechnischer Museumsverein Rothenburg e.V.
News | Verein | Ausstellungen | Öffnungszeiten | Hilfe und Unterstützung | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum
>

November 2011

Am 19.11.2011 fand unsere Geprächsrunde zum Thema: Die MIG21 und der Starfighter F104G statt. Über 50 interessierte Gäste erlebten einen fast 3 Stunden dauernden angeregten Gedankenaustausch. Beide Flugzeuge wurden von Technikern von ihrer Entwicklung bis zu Problemen bei Wartung und Reparatur dargestellt. Anschließend kamen ein Starfighter-Pilot und ein MIG-Pilot zu Wort und stellten die Flugzeuge zu ihren taktischen Einsatzgrundsätzen und in ihrem fliegerischen Verhalten vor. Dies bildete die Grundlage für ein anschließendes reges Frage-Antwort-Gespräch. Ein Besucher dieser Veranstaltung schrieb in einer Mail: ...es ist schon toll, dass man heute miteinander auf Augenhöhe und mit menschlicher Wärme über Vergangenes offen reden kann....

Hans Sagawe (stehend) als Organisator mit den Akteuren Jürgen Vogt, Franz Pohling, Ulrich Neuberger und Gerhard Ossiander (von links nach rechts)

Gerhard Ossiander, der im vorigen Bild hinter den Blumen getarnt war.

   ... und viele interessierte Zuhörer...

 

September 2011

Am 17.09. besuchte uns im Rahmen ihres Ausflugsprogramms eine große Motorradgruppe .

                                  

 

Am Montag den 19.09.2011 hat der MDR eine Reportage über unser Luftfahrtmuseum und speziell über den Aufbau der CASA-127 gedreht und am Abend im Sachsenspiegel gesendet. Wenn wir über das Video verfügen, wird es über einen Link erreichbar sein.

 

Wir waren mit einem Ausstellungsstand zum Tag der Sachsen in Kamenz vom 02. bis 04.09.2011 präsent und standen interessierten Besuchern mit kompetenten Ansprechpartnern zur Verfügung.

                                         

 

August 2011

Die Sachsen Classic 2011 hatte auf ihrer 3.Etappe nach dem Start in Görlitz auf dem Flugplatz Rothenburg die erste Wertungsprüfung und innerhalb unseres Museumsgeländes einen Kontrollpunkt (Stempelstelle) eingerichtet. Oft geäußerte Meinung der Akteure bei der Durchfahrt durch das Museum war:  Schade, daß wir keine Zeit haben, hier müssen wir noch mal herkommen!  

  

 

 

Juli 2011                                        

                                           Unser Museumsfest fand in diesem Jahr am 16.07.2011statt.

                                                                                       

 

                                        Und dieses "Walter M701" hat wieder für den nötigen Sound gesorgt.

                                    Museumstag2011

 

 

 

Juni 2011            Hier unsere neuen Projekte:

                                             Aus zwei unvollständigen Casa C127 soll ein vorzeigbares Exemplar werden

                                           

                                   

 

                                 und auch diese L410 wollen wir zu einem begehbaren Exponat

                                 gestalten.Leider fehlen noch ein paar wichtige Baugruppen (u.a.

                                 Triebwerke und ( Luftschrauben)

 

                                           Casa C-127

 

 

 

 

April 2011

Viele fleißige Hände haben dafür gesorgt, dass wir unser Museum in dieser Saison bereits

                       ab dem 16.04.2011 10 Uhr wieder eröffnen können.